Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt.

Jogris Humanitarian Support Services
Wir unterstützen humanitäre Hilfsorganisationen in ihrer essenziellen Arbeit: Leben retten
Menschlich
Unparteilich
Neutral
Unsere Mission
Unsere Mission ist es, humanitäre Hilfsorganisationen bei ihrer lebensrettenden Arbeit zu unterstützen. Wir glauben an die Wichtigkeit von schneller, effektiver und bedarfsorientierter Hilfe in Krisensituationen. Mit unserer Unterstützung ermöglichen wir es Hilfsorganisationen, effizient zu arbeiten und sicherzustellen, dass ihre Bemühungen dort ankommen, wo sie am meisten benötigt werden.
Wir sind uns der Herausforderungen bewusst, denen sich diese Organisationen täglich stellen müssen. Daher setzen wir uns dafür ein, ihnen die notwendigen Ressourcen und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um ihre Ziele zu erreichen. Ob es sich um, strategische Beratung oder personelle Hilfe handelt, unser Ziel ist es, ihren Einfluss und ihre Reichweite zu maximieren.
Wir sind entschlossen, langfristige Beziehungen zu unseren Partnerorganisationen aufzubauen und zu pflegen. Gemeinsam streben wir danach, nachhaltige Lösungen für die drängendsten humanitären Herausforderungen unserer Zeit zu finden.
Wir bei Jogris HSS sind davon überzeugt, dass jede helfende Hand zählt. Mit Engagement, Leidenschaft und Durchhaltevermögen zielen wir darauf ab, einen Unterschied in der Welt zu machen. Es ist nicht nur unsere Mission, sondern auch unsere Überzeugung, dass wir durch Unterstützung der humanitären Hilfsorganisationen in der Lage sind, Leben zu retten und die Lebensbedingungen vieler Menschen zu verbessern. Zusammen können wir eine bessere Welt schaffen.
Johannes Isenmann
CEO
Unsere Dienstleistungen
Spezialisierte Evakuierungsdienste für Menschen aus Kriegs- und Konfliktgebieten
Unser Ziel: die Sicherheit der gefährdetsten Menschen in Konfliktgebieten zu gewährleisten und gleichzeitig einen zuverlässigen, effizienten und vertrauenswürdigen Service zu bieten.
Schutzmaßnahmen für Hilfsprojekte
Unser Ziel: ein sicheres Arbeitsumfeld, für effiziente und erfolgreiche Hilfsprojekte.
Ausbildung Lokaler Sicherheitskräfte
Unser Ziel: Durch unsere professionelle Ausbildung befähigen wir lokale Kräfte, den Schutz und die Stabilität ihrer Gemeinschaften zu gewährleisten, und tragen so zu einer nachhaltigen, sicheren Entwicklung vor Ort bei.
Hostile Environment Awareness Training (HEAT) für Hilfsorganisationen
Ziel des Kurses: Teilnehmer befähigen, sicher und effektiv in gefährlichen Umgebungen zu agieren.
Code of Conduct
Dieser Verhaltenskodex gilt für alle Mitarbeiterinnen von Jogris HSS, unabhängig von ihrer Position oder Tätigkeit. Durch die Einhaltung dieses Kodex bestätigen wir unser Engagement für ethisches Verhalten und Respekt für unsere Partner*innen, Kund*innen und die Gemeinschaften, die wir unterstützen.
Respekt
Jeder Mitarbeiter*innen von Jogris HSS ist verpflichtet, ihreseine Kolleg*innen, Partner*innen und die Menschen, die wir unterstützen, mit Würde und Respekt zu behandeln. Jegliche Form von Diskriminierung, Belästigung oder Missbrauch wird nicht toleriert.
Integrität
Wir verpflichten uns zu höchsten ethischen Standards. Unsere Aktionen und Entscheidungen müssen legal, ethisch und im besten Interesse unserer Partner*innen und der von uns unterstützten Gemeinschaften sein.
Transparenz
Wir kommunizieren offen und ehrlich mit unseren Partner*innen, Kunden und Mitarbeiter*innen. Wir teilen Informationen rechtzeitig und genau, solange dies nicht gegen Datenschutzgesetze oder Vertraulichkeitsvereinbarungen verstößt.
Zusammenarbeit
Wir arbeiten eng mit unseren Partner*innen und Kunden zusammen, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Wir hören zu, lernen und teilen unser Wissen, um die Effektivität unserer Arbeit zu verbessern.
Menschlichkeit, Neutralität und Unparteilichkeit
Als Unternehmen, das humanitäre Organisationen unterstützt, verpflichten wir uns zur Menschlichkeit, Neutralität und Unparteilichkeit. Wir setzen uns dafür ein, menschliches Leiden zu lindern, ohne Diskriminierung und ohne Partei zu ergreifen.
Compliance mit Gesetzen und Vorschriften
Alle Mitarbeiter*innen von Jogris HSS müssen sich an die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes halten, in dem sie tätig sind. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, Gesetze in Bezug auf Anti-Korruption, Datenschutz und Arbeitsrechte.
Vertraulichkeit und Datenschutz
Alle Mitarbeiter*innen sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der Informationen, die sie in ihrer Arbeit erhalten, zu respektieren. Persönliche Daten dürfen nur dann gesammelt und verwendet werden, wenn dies rechtlich zulässig ist und die betroffene Person ihre Zustimmung gegeben hat.
Vermeidung von Interessenkonflikten
Die Mitarbeiter*innen müssen potenzielle Interessenkonflikte offenlegen und vermeiden. Sie dürfen nicht an Aktivitäten teilnehmen oder Entscheidungen treffen, die ihren persönlichen Interessen dienen könnten und im Widerspruch zu den Interessen von Jogris HSS oder unseren Partner*innen stehen.
Umweltverantwortung
Wir verpflichten uns zur Reduzierung unserer Auswirkungen auf die Umwelt. Alle Mitarbeiter*innen sind aufgefordert, Ressourcen effizient zu nutzen und umweltschädliche Aktivitäten zu minimieren.
Durchsetzung und Berichterstattung
Verstöße gegen diesen Verhaltenskodex sollten sofort gemeldet werden. Jogris HSS wird alle Berichte vertraulich behandeln und alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu untersuchen und zu beheben.
Schlussfolgerung
Jeder bei Jogris HSS hat die Verantwortung, diesen Verhaltenskodex zu befolgen und das hohe Ansehen unserer Organisation zu wahren. Durch die Zusammenarbeit können wir sicherstellen, dass unsere Arbeit positive Auswirkungen hat und wir unseren Verpflichtungen gegenüber unseren Partner*innen, Kund*innen und der globalen Gemeinschaft gerecht werden.